Viktoria Rebensburg
Ski alpin

Graller neuer Cheftrainer von Rebensburg und Co.

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat Konsequenzen aus der anhaltenden Schwäche der Frauenmannschaft um Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg gezogen und Jürgen Graller zum neuen Chefcoach berufen. Der 46 Jahre alte Diplomtrainer aus Schladming/Österreich folgt auf Markus Anwander, der nach drei Jahren als Boss von Rebensburg und Co. wieder den Bundesstützpunkt in Garmisch-Partenkirchen führen wird. Das gab die sportliche Leitung des DSV nach Abschluss der Cheftrainer-Klausur in Bad Hindelang-Oberjoch bekannt. Über weitere mögliche Veränderungen soll in den kommenden Wochen bei den disziplinspezifischen Trainertagungen befunden werden. In den Disziplinen Biathlon, Skicross, Langlauf, Nordische Kombination und Skisprung setzen wie erwartet alle Bundes- und verantwortlichen Cheftrainer ihre Arbeit fort. mehr