Volkswagen AG - alle aktuellen Informationen
Volkswagen AG - alle aktuellen Informationen FOTO: dpa, Julian Stratenschulte
Volkswagen AG
Hamminkeln

Auto als Hauptpreis bei Losaktion

Bei der diesjährigen Weihnachtslosaktion in Hamminkeln, die jetzt gestartet ist, wird ein Volkswagen "Up" im Wert von 12.535 Euro als Hauptpreis verlost. Möglich machen dies das Autohaus Becher und 17 weitere Hamminkelner Betriebe: Autohaus Becher, Bauzentrum Borgers, Café Winkelmann, Rewe-Center Schmied, Terörde exklusiv, Heinrich Schaffeld, Feldschlösschen Brauerei GmbH, frux Getränke GmbH, 1852 Regionalitäten Fachgeschäft, Niederrheinische Sparkasse RheinLippe, Volksbank Rhein-Lippe, Service Elsing, LVM Düllingen, Eisenwaren von Kalben, Optik van Schwaamen, Michelbrink GmbH und Hörgeräte Horst, Modehaus Groß. Bei folgenden weiteren Betrieben werden ebenfalls Lose ausgegeben: Alexander Herrenmoden, Elektro Nickel, Grafic & Arts Galerie, Jubitz Optik, Textilhaus Bückmann, Bücher Kammer, Diana Simmes Paparazzi, Ines Kemeny Nails, Katja Gronau, Lotto Toto Biggel. Weitere Preise sind 90 Gutscheine im Wert zwischen 20 und 50 Euro, die bei allen Betrieben der Werbegemeinschaft einzulösen sind. mehr

Frankfurt

Gerichtsentscheid: Sonderprüfer für VW-Dieselaffäre

Volkswagen hat in der juristischen Auseinandersetzung mit der Aktionärsvereinigung DSW eine empfindliche Niederlage erlitten. Das Oberlandesgericht Celle entschied, dass der Autokonzern zur Aufklärung des Dieselskandals einen Sonderprüfer einsetzen muss. Die Entscheidung ist rechtskräftig, VW kann keine Berufung einlegen (Az.: 9 W 86/17). Der Sonderprüfer soll untersuchen, ob Vorstand und Aufsichtsrat von VW im Zusammenhang mit dem Dieselskandal ihre Pflichten verletzt und dem Unternehmen einen Schaden zugefügt haben. Zum Sonderprüfer bestellte das Gericht den Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Rüdiger Reinke von der Kanzlei Roelfs. Die Kosten für seine Arbeit muss Volkswagen tragen. mehr