Volleyball - alle News und Infos
Volleyball - alle News und Infos FOTO: Achim Blazy (Archiv)
Volleyball
Volleyball-EM

Grozer und Kampa führen deutsches Aufgebot an

Mit sieben EM-Debütanten hoffen die deutschen Volleyballer auf eine Überraschung bei der Endrunde in Polen. Angeführt wird der 14 Mann starke Kader von Kapitän Lukas Kampa und Ausnahmeprofi Georg Grozer. Mit 32 Jahren ist Grozer der älteste Spieler im Aufgebot. Der Diagonalangreifer von VC Lokomotiw Nowosibirsk wird seine sechste EM absolvieren. Jüngster Athlet im Kader von Nationaltrainer Andrea Giani ist mit 17 Jahren Linus Weber. Der Außenangreifer vom VC Olympia Berlin wartet zudem noch auf sein Länderspieldebüt. Die Deutschen reisen am Dienstagmorgen mit dem Bus von Bremen nach Stettin. Dort treffen sie in der Vorrunde zunächst am Freitag (20.30 Uhr) auf Italien, den Silbermedaillengewinner von Rio. Tschechien am Sonntag (20.30 Uhr) und die Slowakei am Montag (17.30 Uhr) sind die weiteren EM-Gegner in Staffel B. Nur die Gruppensieger erreichen direkt das Viertelfinale. Die Zweit- und Drittplatzierten der Vorrundengruppen bestreiten die Achtelfinals. Bei der letzten EM 2015 in Bulgarien und Italien wurden die Deutschen nur Achte. mehr

3:1 gegen Belgien

Volleyballer mit erfolgreicher EM-Generalprobe

Die deutschen Volleyballer haben eine erfolgreiche Generalprobe für die EM in Polen gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Andrea Giani bezwang am Samstagabend in Bremen Belgien um den früheren deutschen Nationalcoach Vital Heynen mit 3:1 (25:18, 25:23, 22:25, 28:26) und sammelte Selbstvertrauen für die anstehende Endrunde. In der EM-Vorbereitung hatte Gianis Team zuvor schon zwei 3:1-Siege gegen Finnland geholt. Punktbeste Spieler gegen Belgien waren Georg Grozer (30), Christian Fromm (15) und Tobias Krick (12). Die DVV-Auswahl um Kapitän Lukas Kampa trifft in der Vorrunde in Stettin zunächst am Freitag (20.30 Uhr) auf Italien, den Silbermedaillengewinner von Rio. Tschechien am Sonntag (20.30 Uhr) und die Slowakei am Montag (17.30 Uhr) sind die weiteren Gegner in Staffel B. Nur die Gruppensieger erreichen direkt das Viertelfinale. Die Zweit- und Drittplatzierten der Vorrundengruppen bestreiten die Achtelfinals. mehr

Volleyball

Deutschland bei EM ohne Berliner Bogachev

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft muss bei der EM in Polen (24. August bis 3. September) auf Egor Bogachev verzichten. Der 20-Jährige vom deutschen Meister Berlin Recycling Volleys zog sich während der Testspielreise in Finnland einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu und muss drei Wochen pausieren. Außenangreifer Bogachev war während der Aufwärmphase vor dem Duell mit Finnland umgeknickt. "Die Verletzung ist für mich persönlich natürlich ganz bitter. Man hat den ganzen Sommer auf dieses Highlight, mein erstes großes Turnier, hingearbeitet. Jetzt kann ich bei der EM leider nicht dabei sein. Das ist sehr ärgerlich", sagte Bogachev, der schon in drei Wochen wieder mit dem Balltraining beginnen will. mehr

Thema

Volleyball