Waterboarding - aktuelle Infos zur Foltermethode
Waterboarding - aktuelle Infos zur Foltermethode FOTO: AFP
Waterboarding
Manchester

Republikanische Kandidaten wollen Terroristen foltern

Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat seine Forderung nach einer Wiedereinführung des Waterboarding im Umgang mit Terrorverdächtigen bekräftigt. Falls er ins Weiße Haus einzöge, würde er sogar noch "viel, viel schlimmere" Verhörmethoden erlauben, erklärte Trump bei einer Fernsehdebatte mit seinen republikanischen Rivalen in New Hampshire. Dort findet morgen die nächste Vorwahl im Rennen um die Nominierung für die Präsidentschaftskandidatur statt. mehr