Weser
Werder Bremen

Justin Eilers fällt mit Muskelverletzung erneut aus

Fußball-Profi Justin Eilers vom Bundesligisten Werder Bremen hat sich erneut verletzt. Der 29 Jahre alte Stürmer zog sich am Mittwoch im Spiel der U23 gegen den Halleschen FC (0:1) eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu und wird rund zwei bis drei Wochen ausfallen. Dies bestätigte Werder-Trainer Florian Kohfeldt am Donnerstag. Eilers wechselte im Sommer 2016 von Dynamo Dresden an die Weser und kam aufgrund einer komplizierten Hüftverletzung, einer Leisten-Operation und zuletzt wegen eines Kreuzbandrisses noch nicht in der Profi-Mannschaft zum Einsatz. mehr

Bremer Ehrenspielführer

Fritz absolviert Traineeprogramm bei Werder

Der langjährige Kapitän Clemens Fritz kehrt zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zurück. Wie der Klub von der Weser am Donnerstag bekannt gab, wird der 37-Jährige für mindestens zwei Jahre ein Management-Traineeprogramm absolvieren. Dabei durchläuft der Werder-Ehrenspielführer unter anderem die Abteilungen Scouting, Marketing, Vertrieb und Kommunikation. "Ich bin zu Beginn bei Frank Baumann (Sportchef, d. Red.) im sportlichen Bereich und freue mich auf den Start. Aber es wird einiges auf mich zukommen. Es ist eine tolle Möglichkeit, die kompletten Strukturen kennenzulernen und die andere Seite zu beleuchten", sagte der 22-malige Nationalspieler Fritz. Fritz spielte elf Jahre für Werder Bremen und führte die Mannschaft in sechs Spielzeiten als Kapitän auf den Rasen. In 288 Partien gelangen dem Außenverteidiger fünf Tore. 2017 beendete er seine Karriere am Osterdeich. mehr

Werder Bremen

Profivertrag für Nachwuchsspieler Jean-Manuel Mbom

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den 18 Jahre alten Nachwuchsspieler Jean-Manuel Mbom mit einem Profivertrag ausgestattet. Der Kontrakt tritt nach Angaben des Clubs vom Montag zum 1. Juli 2018 in Kraft. Der zentrale Mittelfeldspieler wechselte 2013 vom JFV Göttingen an die Weser. In der laufenden Spielzeit kam Mbom als Kapitän in der U19 von Werder sechs Mal zum Einsatz. Wegen einer Verletzung musste er lange pausieren. "Wir trauen Manuel zu, perspektivisch ein fester Bestandteil unserer Bundesliga-Mannschaft zu werden", sagte Geschäftsführer Frank Baumann. Über die Dauer des Vertrages machte der Club keine Angaben. mehr