Westerwald
Stadt Kempen

Rezitations-Ensemble ist nach jahrelanger Pause wieder da

Nach fast zehnjähriger Auftrittspause hat das "Kempener Rezitations-Ensemble", das 1997 im Kulturforum Franziskanerkloster seinen ersten Auftritt hatte, wieder zusammengefunden. Hans-Egon Kasten, der Gründer und Leiter der lyrischen Truppe, die zehn Jahre lang von Kleve bis zum Westerwald ihr Publikum mit Lyrik und Balladen für die Versdichtung begeistern konnte, hat seine inzwischen reifer gewordenen Mitstreiter wieder zusammengetrommelt und sie zu einer spannenden Lesung animiert, die am Sonntag, 20. November, um 11.30 Uhr in der "Haltestelle" an der St.-Töniser Straße stattfinden wird. mehr