William Shakespeare
Duisburg

Romeo und Julia im Philharmonischen Konzert

William Shakespeares Tragödie um die verbotene Liebe zweier junger Menschen ist Ausgangs- und Endpunkt des 3. Philharmonischen Konzerts am Mittwoch und Donnerstag, 19. und 20. Oktober (jeweils 20 Uhr), in der Philharmonie Mercatorhalle. Der Stoff inspirierte Peter Tschaikowsky zu seiner feurigen Fantasie-Ouvertüre Romeo und Julia, die zu Beginn des Abends erklingt, und Leonard Bernstein zu seinem berühmten Musical West Side Story, deren Sinfonische Tänze einen rhythmisch explosiven Abschluss versprechen. mehr