Willibrordi-Dom
Top 10 Rheinland

Willibrordi-Dom in Wesel

Der Willibrordi-Dom am Großen Markt in Wesel ist seit Ostern 1540 Zentrum für die evangelischen Menschen des Rheinlands. Schon vor 800 stand hier eine Fachwerkkirche. Als fünfschiffige Basilika im spätgotischen Stil wurde das Gotteshaus  von 1498 bis 1540 errichtet. 1594 wurde er durch einen Blitzeinschlag zerstört, bekam 1598 ein Notdach. Schwer beschädigt wurde der Dom bei den Bombenangriffen der Alliierten im Frühjahr 1945, als Wesel zu gut 97 Prozent zerstört wurde. Im Jahrzehnte langen Wiederaufbau spielte der Turm eine wesentliche Rolle. 1578, genau 500 Jahre, nach seiner Errichtung, bekam er seinen neuen Helm. Der Dom ist 95 Meter hoch. Auf halber Höhe des Turms gibt es einen Umgang mit eindrucksvoller Aussicht über Stadt, Land und Rhein. mehr