Wim Wenders - News und alle Infos zum Düsseldorfer Regisseur
Wim Wenders - News und alle Infos zum Düsseldorfer Regisseur FOTO: endermann
Wim Wenders
Premieren

Düsseldorfs Film-Prominenz

Der Regisseur Wim Wenders kommt anlässlich des nach ihm benannten Stipendiums bald wieder in seine Heimatstadt. Am 28. September vergibt die Film- und Medienstiftung NRW die Förderung gemeinsam mit seiner Stiftung. Neben Wenders schlagen weitere namhafte Filmschaffende hier auf: Auch Schauspieler Martin Armknecht hat Düsseldorfer Wurzeln, er spielt ab 11. Oktober im Theater an der Kö in der Komödie "Sommerabend" - an seiner Seite Isabel Varell, die mal das Goethe-Gymnasium und das Luisen-Gymnasium in Düsseldorf besuchte. mehr

Hamburg

Wim Wenders mit Douglas-Sirk-Preis ausgezeichnet

Der Douglas-Sirk-Preis des Filmfests Hamburg geht in diesem Jahr an den deutschen Regisseur Wim Wenders (72). Anlässlich der Deutschlandpremiere seines Films "Submergence" werde Wenders für seine Verdienste um die Filmkultur und die Filmbranche ausgezeichnet, teilte das Filmfest am Montag in Hamburg mit. Wenders' Werke stünden wie die kaum eines anderen Regisseurs für deutsches Autorenkino. Zu Wenders' bekanntesten Filmen gehören "Paris, Texas" (1984) und "Der Himmel über Berlin" (1987). mehr

Heimatliebe Düsseldorf

Film ab! Sightseeing in der Filmstadt Düsseldorf

Ein weiterer Tag Urlaub in Düsseldorf steht an. Heute ganz im Zeichen des Films. Denn Düsseldorf ist eine große Filmstadt. Das wussten Sie nicht? Dabei kommen nicht nur große Regisseure wie Wim Wenders aus Düsseldorf, auch eines von Deutschlands sechs Filmmuseen ist hier beheimatet. Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch Düsseldorfer Filmgeschichte(n), zu Drehorten und erfahren Sie, welche Regisseure sich in die Stadt am Rhein verliebt haben. mehr