Winter - alle Infos zur kalten Jahtreszeit
Winter - alle Infos zur kalten Jahtreszeit FOTO: dpa, Felix Hörhager
Winter
Olympia als Ziel

Beachvolleyballer Walkenhorst mit neuem Partner

Beachvolleyballer Alexander Walkenhorst (Essen) will gemeinsam mit Youngster Sven Winter zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. "Ich war auf der Suche nach einem Partner, mit dem ich dieses große und langfristige Ziel angehen kann. Als ich Sven zum ersten Mal gesehen habe, habe ich sofort erkannt, was für ein riesiges Potenzial er hat", sagte Walkenhorst (28) über seinen neuen Kollegen. Der 18 Jahre alte Winter gilt als eines der größten Talente in der deutschen Beachvolleyball-Szene. Das Duo, das seit Beginn des Jahres gemeinsam trainiert, geht am Donnerstag beim Turnier der Europa-Tour in Göteborg (13. bis 16. April) erstmals gemeinsam an den Start. Für Walkenhorst, Bruder von Olympiasiegerin Kira, und seinen neuen Partner geht es nun darum, die ersten Punkte für die Weltrangliste zu sammeln und sich international die ersten Sporen zu verdienen. mehr

Europe Top 16

Solja und Winter stehen im Halbfinale

Die Berlinerin Petrissa Solja und Sabine Winter aus Kolbermoor haben im französischen Antibes das Halbfinale des europäischen Ranglistenturniers Europe Top 16 erreicht. Solja, Team-Olympiazweite von Rio, setzte sich in der Runde der letzten Acht gegen die Rumänin Bernadette Szocs mit 4:2 durch. Doppel-Europameisterin Winter bezwang die Ungarin Georgina Pota mit 4:3. Solja trifft auf dem angepeilten Weg in ihr zweites Finale nach 2015 am Sonntag auf die im Turnier ebenfalls noch ungeschlagene Ex-Europameisterin Jia Liu aus Österreich. Winter spielt gegen die Niederländerin Jie Li. Bei den Männern hatten Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) und Rekord-Europameister Timo Boll (Düsseldorf) ohne Niederlage in den Gruppenspielen das Viertelfinale erreicht. Ovtcharov, der das seit 2015 in diesem Format ausgetragene Turnier beide Male gewonnen hatte, spielt am Samstag (17.00 Uhr) im Viertelfinale gegen den Österreicher Stefan Fegerl. Boll, im früheren Europe Top 12 zwischen 2002 und 2010 fünfmal erfolgreich, muss gegen den Franzosen Simon Gauzy an die Platte (15.00). mehr

Thema

Winter