Wupper
Radevormwald

Dahlhausener müssen sich selbst finanzieren

Fast alle aktiven Mitglieder des Ortsvereins Dahlhausen-Wupper des Deutschen Roten Kreuzes nahmen an der Jahresversammlung teil. Der zweite Vorsitzende, Dieter Neubauer, der für den erkrankten Vorsitzenden Ralf Feldhoff die Versammlung leitete, begrüßte besonders Rolf Braun, Geschäftsführer des Kreisverbandes des DRK Oberberg, Hans-Peter Propach, Vorsitzender des Ortsvereins Hückeswagen und Brandoberinspektor Markus Schnadt als Vertreter der Wehrleitung der Feuerwehr Radevormwald. mehr