Youtube - News zum Online-Videoportal
Youtube - News zum Online-Videoportal FOTO: Screenshot
Youtube
Berlin

Gaulands Lob für die Wehrmacht löst Empörung aus

AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland findet, die Deutschen dürften stolz sein auf "die Leistungen deutscher Soldaten" im Ersten und Zweiten Weltkrieg. Gleichzeitig forderte er in einem Video auf dem AfD-Youtube-Kanal, einen Schlussstrich unter die Beschäftigung mit dem Nationalsozialismus zu ziehen. Das Video zeigt eine Rede Gaulands am 2. September beim Kyffhäuser-Treffen der rechtsnationalen AfD-Gruppierung "Der Flügel". Die zuständige Staatsanwaltschaft Mühlhausen kündigte an, den Inhalt der Rede zu prüfen. In Deutschland sind die Leugnung des Holocaust und die Verherrlichung der Nazi-Diktatur strafbar. Politiker anderer Parteien reagierten empört auf die Gauland-Rede. mehr

Stadt Kempen

Syrischer Comedian liest in der Stadtbücherei Kempen

Firas Alshater ist ein ganz normaler Berliner mit Hipsterbart und Brille, ein Comedian und erfolgreicher YouTuber. Mit seinem Video "Wer sind diese Deutschen?" erreichte Firas Alshater in wenigen Tagen mehr als eine Million Menschen bei YouTube und Facebook. Bis vor zwei Jahren wurde er in Syrien für seine politischen Videos sowohl vom Assad-Regime als auch von Islamisten verhaftet und gefoltert. "Ich hab genug Hass gesehen. Mit Lachen und Humor erreicht man viel mehr." In seinem Buch "Ich komme auf Deutschland zu" schildert Alshater mit viel Humor und ernstem Kern, was es heißt, als Flüchtling hierher zu kommen und sich an das Leben hier anzupassen. Seitdem versucht er, uns zu verstehen: das Pfandsystem, private Briefkästen, Fahrkartenautomaten und die deutsche Sprache. Doch als sein Bruder mit Familie über das Mittelmeer nach Europa kommt, erkennt Firas: "Ich bin schon total deutsch". mehr

Thema

Youtube