Zlatko Junuzovic - News und aktuelle Informationen
Zlatko Junuzovic - News und aktuelle Informationen FOTO: afp, pst/AGZ
Zlatko Junuzovic
Geburtsdatum: 26.09.1987 Position: Mittelfeld
Größe: 1,72 m Trikotnummer: 16
Gewicht: 69 kg Bundesliga-Spiele Karriere: 170
Nationalität: AUT Bundesliga-Tore Karriere: 19
Verein: Werder Bremen 1. Bundesliga-Spiele Saison: 6
Im Team seit: 30.01.2012 1. Bundesliga-Tore Saison: 0

by dpa-infocom

Österreich

Bremer Junuzovic tritt aus Nationalmannschaft zurück

Nach 55 Länderspielen binnen elf Jahren hat Werder Bremens Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic einen Schlussstrich unter seiner Karriere in der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft gezogen. "Für mich ist der richtige Zeitpunkt gekommen, dieses Kapitel zu beenden", erklärte der 30-Jährige am Freitag. Junuzovic, der seit 2012 beim SV Werder unter Vertrag steht, erzielte sieben Töre für das Nationalteam. Sportlicher Höhepunkt war die Teilnahme an der Europameisterschafts-Endrunde 2016 in Frankreich. mehr

Werder Bremen

Kapitän Junuzovic kann gegen den HSV spielen

Werder Bremens Trainer Alexander Nouri kann im Bundesliga-Nordderby beim Hamburger SV am Samstag (18.30 Uhr/Live-Ticker) wieder auf Kapitän Zlatko Junuzovic setzen. "Er hat die Einheiten absolvieren können und wird auf jeden Fall eine Option sein", sagte der Chefcoach. Junuzovic war wegen anhaltender Achillessehnenprobleme bislang in dieser Saison noch nicht zum Einsatz gekommen. Bei Lamine Sané und Ludwig Augustinsson (Knieprobleme) gelte es noch die Trainingseindrücke abzuwarten. Die Einheit am Freitag könnte dabei etwas turbulenter als gewöhnlich werden. Werder-Ultras wollen ihr Team vor dem besonderen Spiel einschwören. "Wir freuen uns auf unsere Fans", sagte Nouri: "So lange alles positiv und friedlich ist, ist alles in Ordnung." Der 38-Jährige erwartet am Samstag im Hamburger Volkspark eine intensive Partie zwischen den zuletzt formschwachen Teams. Werder liegt vor dem siebten Spieltag mit nur drei Punkten auf Rang 17, der HSV ist mit sechs Zählern 15. "Wir sind bereit, den Fight anzunehmen, und wollen das Spiel unbedingt gewinnen", sagte Nouri: "Jeder weiß um den Stellenwert. Man spürt die Vorfreude und das Kribbeln." Sportdirektor Frank Baumann betonte, es sei wichtig, in der aufgeheizten Atmosphäre einen "kühlen Kopf" zu bewahren: "Wir müssen auch mit Provokationen rechnen, darauf müssen wir eingestellt sein." mehr

Bundesliga

Werder droht im Nordderby erneut der Ausfall von Sané

Bundesligist Werder Bremen droht im Nordderby gegen den Hamburger SV der Ausfall von Verteidiger Lamine Sané. Der Senegalese konnte am Mittwoch erneut nicht mit der Mannschaft trainieren. Schon das Heimspiel gegen Freiburg am vergangenen Wochenende hatte der 30-Jährige wegen Knieproblemen verpasst. Kapitän Zlatko Junuzovic war nach langer Verletzungspause genau wie am Vortag dabei. Auch Philipp Bargfrede stieg nach kurzer Pause wieder in das Teamtraining ein. Ludwig Augustinsson war noch dabei, sein Einsatz gegen den HSV gilt aber als wahrscheinlich. mehr

Rückkehr verzögert sich

Rückschlag für Werder-Kapitän Junuzovic

Kapitän Zlatko Junuzovic fällt beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen länger als geplant aus. Der Österreicher erlitt in der Reha einen Rückschlag. "Wir haben erst mal entschieden, ihn wieder ein bisschen aus der Belastung zu nehmen", sagte Werder-Sportchef Frank Baumann dem Internetportal Deichstube.de nach einer genaueren MRT-Untersuchung: "Wir müssen Geduld haben." Der 29 Jahre alte Offensivspieler hatte nach Fußproblemen vor rund einer Woche wieder mit individuellem Training begonnen, die Belastung aber offensichtlich nicht vertragen. Junuzovic dürfte nicht nur auch das zweite Saisonspiel am Samstag gegen den FC Bayern München (15.30 Uhr), sondern auch die nächste Bundesligapartie am 10. September bei Hertha BSC verpassen. mehr