Unterbringung von Flüchtlingen | 04.04.2017 | center.tv Düsseldorf

Erst Ende letzter Woche wurde eine neue Flüchtlingsunterkunft in Lörick eröffnet. Durch die dort entstandenen 430 Plätze kann die Stadt Düsseldorf eine Notunterkunft und einige Hotelplätze abbauen. In seiner Sitzung am Dienstag hat sich auch der Runde Tisch Asyl mit dem Thema „Wohnraum für Flüchtlinge“ beschäftigt. Unter anderem hat die Stadt dafür neues Programm aufgelegt.