Bombenentschärfung in der Reitzensteinkaserne

Knapp 20.000 Menschen waren von der Bombenentschärfung in der Reitzensteinkaserne betroffen. Nach über einer Stunde Verspätung konnte mit der Arbeit gegen 17 Uhr begonnen werden.