Ermittlungen wegen Brandstiftung

Durch den Brand im Kö-Bogen am frühen Freitagmorgen ist ein Sachschaden in Millionenhöhe entstanden. Zurzeit laufen die Ermittlungen nach der Brandursache. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf schließt einen technischen Defekt aus. Das heißt: das Feuer ist wohl vorsätzlich gelegt worden.