Verblendung - am 17.08. im Frankenheim Kino

Die filmische Neuinterpretation des weltweit erfolgreichen Thrillers von Stieg Larsson ist ein genialer Psychothriller, straffer erzählt und eindringlicher visualisiert als das Original. Regisseur David Fincher gelingt es meisterlich, eine Atmosphäre der unterschwelligen Bedrohung allein durch geschickte Schnitte und Bildkompositionen zu erzeugen.

Artikel aus dem Ressort
Bilder aus dem Ressort