Großeinsatz gegen Einbrecher: Polizisten riegeln NRW-Grenze ab

Die Düsseldorfer Polizei hat am heutigen Donnerstag den größten Einsatz der vergangenen Jahre erlebt: gemeinsam mit 11 anderen Polizeibehörden der Region wurden die Grenzen zu den Niederlanden und Belgien komplett abgeriegelt. Rund 2.500 Beamte waren im Einsatz. Ziel der Verkehrssperren: Der Kampf gegen Einbrecherbanden, die die Nachbarländer als Rückzugsraum nutzen.