Starke Arme durch Liegestütz mit Hüftrotation

Eine Kräftigungsübung, um primär die seitliche Muskulatur des Rumpfes und die Arme zu trainieren. Diese komplexe Ganzkörperübung kombiniert gleichzeitig Kräftigung der vorderen Extremitäten und Funktionelles dehnen im Rumpfbereich. Die Übung startet mit einem engen Liegestütz. Wir haben hier den engen Griff gewählt um die Arme und die Schultern mehr zu trainieren. Besonders der Trizeps wird hierbei beansprucht. Die Schulter, der Rumpf und die Versen bilden eine gerade Linie. Nach Ausführung der Liegestütz setzen wir das linke Bein mittig und heben das rechte Bein nach oben ab. Winkeln es nun leicht an und rotieren über das linke Bein nach links aussen. Das Standbein (links) wird dabei leicht gedreht und der Fuss findet auf der Verse halt.