Wahl zum Düsseldorfer CDU-Chef

Elf Jahre stand Klaus-Heiner Lehne an der Spitze der Düsseldorfer CDU. Nun ist er für den Europäischen Rechnungshof nominiert und diese Aufgabe verträgt sich nicht mit einem Partei-Amt. Die CDU musste sich also auf die Suche nach einem neuen Vorsitzenden begeben. Auf dem Kreisparteitag am 31. Januar stellten sich zwei Kandidaten zur Wahl. Am Ende entschieden sich die Delegierten für den 40-jährigen Bundestagsabgeordneten Thomas Jarzombek als neuen Partei-Chef.