Wahltreff der Rheinischen Post in Ratingen

Eine Woche vor der Bundestagswahl tauschten am Samstag (16.9.) Kerstin Griese (SPD) und Peter Beyer (CDU) noch einmal die Argumente aus. Der Umgang mit Flüchtlingen und das Thema "Bildung" bestimmten die Diskussion. Norbert Kleeberg, Lokalchef der Rheinischen Post in Ratingen, moderierte die Diskussion. Rund 50 Bürger lauschten neben der Pfarrkirche Peter & Paulder Gesprächsrunde.