Explosion der "Deepwater Horizon"

BP zahlt 18,7 Milliarden Dollar Entschädigung

London/Washington. Der britische Ölkonzern BP muss nach der Explosion seiner Ölplattform "Deepwater Horizon" im Golf von Mexiko über 18 Milliarden Dollar an die US-Behörden zahlen. Damit ist der jahrelang dauernde Streit um die Entschädigungen weitgehend geregelt. mehr

SuedLink und Südost-Trasse

Einigung auf zwei neue Gleichstromleitungen - Trassenverlauf unklar

CSU-Chef Horst Seehofer hat nach eigener Einschätzung beim Energie-Gipfel im Kanzleramt alle Kernanliegen Bayerns durchgesetzt. Er sei mit den Ergebnissen "rundum zufrieden". Die Spitzen der Großen Koalition hatten sich auf zwei neue Gleichstromleitungen geeinigt. Der Trassenverlauf ist aber noch unklar. mehr

Prozess

Sal. Oppenheim: Die Angeklagten halten Schlussworte vor Urteil

Am 9. Juli wird das Urteil im Sal. Oppenheim-Prozess gesprochen. Einige der Angeklagten nutzen noch die Gelegenheit zu "letzten Worten" an das Kölner Gericht. Die Ex-Bankenchefs hoffen, von einer Gefängnisstrafe verschont zu bleiben. mehr

Alexander Kirchner

EVG-Chef beglückwünscht Bahn-Schlichter

Nach der Einigung zwischen der Deutschen Bahn und GDL meldet sich der Vorsitzende der Konkurrenzgewerkschaft EVG, Alexander Kirchner, zu Wort. Im Gespräch mit unserer Redaktion erklärt er, welche Folgen die Einigung auch für seine Mitglieder hat und welche Voraussetzungen es geben muss, damit EVG und GDL künftig gemeinsam mit der Bahn verhandeln. Von Maximilian Plückmehr

Medienkonzern

ProSiebenSat1 verlängert Vertrag mit Konzernchef Ebeling

München. Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat den Vertrag mit Unternehmenschef Thomas Ebeling um vier Jahre verlängert. Der Aufsichtsrat habe den 56-Jährigen bis zur Hauptversammlung 2019 im Amt bestätigt, teilte die Sendergruppe am Donnerstag in München mit. mehr

Konkurrent für Youtube?

Facebook will Werbeerlöse mit Video-Produzenten teilen

Erst ließ Facebook Videos direkt auf die Plattform des Online-Netzwerks hochladen, jetzt wird an einem Geschäftsmodell dafür gearbeitet. Das macht Facebook stärker zu einem Konkurrenten für Googles Youtube. Zudem soll es Überlegungen fürs Musikgeschäft geben. mehr

Börse

Europas Börsen legen kräftig zu - Dax gewinnt

Frankfurt/Main. Nach den starken Verlusten der vergangenen Tage haben sich die europäischen Börsen am Mittwoch wieder deutlich erholt. Der Deutsche Aktienindex (Dax) lag in Frankfurt am Main bei Börsenschluss mit gut zwei Prozent im Plus bei 11.180,50 Punkten. mehr

Finanzkrise

Griechen warten vor Banken und Tankstellen

Die Menschen in Griechenland kommen wegen des Streits ihrer Regierung mit den internationalen Gläubigern nicht mehr an ihr Erspartes. Die Banken sind geschlossen, manche Geldautomaten bereits leer. Und viele Einzelhändler lehnen Kartenzahlungen inzwischen ab. mehr