Gerüchte um Medienkonzerne

Axel Springer und ProSiebenSat.1 reden angeblich über Fusion

Käme es so, stünde die Medienlandschaft in Deutschland vor einem gewaltigen Umbruch: Nach einem Bericht des Wall Street Journals reden das Verlagshaus Axel Springer SE und die Senderkette ProSiebenSat.1 AG über einen Zusammenschluss. mehr

Geringe Verluste

Euro verliert nach Griechen-Nein an Wert

Frankfurt/Main. Der Euro ist zum Wochenstart nach dem klaren Nein der Griechen zu den Forderungen der Geldgeber erwartungsgemäß unter Druck geraten. Die Verluste hielten sich allerdings trotz des deutlichen Votums der griechischen Bevölkerung gegen die Sparpolitik Europas in Grenzen. mehr

Barzahlung nur noch bis 3000 Euro?

NRW-Finanzminister: Käufe mit Bargeld beschränken

Für Käufe mit Bargeld sollte es nach Ansicht von NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans künftig in Deutschland eine Obergrenze geben. Auf diese Weise könne das Waschen von Schwarzgeld eingedämmt werden, sagte der SPD-Politiker in Düsseldorf. Von Detlev Hüwelmehr

Prozess

Sal. Oppenheim: Die Angeklagten halten Schlussworte vor Urteil

Am 9. Juli wird das Urteil im Sal. Oppenheim-Prozess gesprochen. Einige der Angeklagten nutzen noch die Gelegenheit zu "letzten Worten" an das Kölner Gericht. Die Ex-Bankenchefs hoffen, von einer Gefängnisstrafe verschont zu bleiben. mehr