Bestbezahlter Dax-Aufsichtsratschef

VW-Chefkontrolleur Piëch kassiert 1,48 Millionen Euro

Die Oberaufseher der Dax-Konzerne haben 2014 deutlich mehr verdient als im Vorjahr. Die Gesamtvergütung der Aufsichtsratschefs stieg um knapp sieben Prozent auf durchschnittlich 390.000 Euro, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Analyse der Unternehmensberatung hkp hervorgeht. mehr

Zahlen für April

ZEW-Konjunkturindex sinkt überraschend

Börsenprofis blicken überraschend mit weniger Zuversicht auf die deutsche Wirtschaft. Das Barometer für die Konjunkturerwartungen sank im April um 1,5 auf 53,3 Punkte, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag zu seiner Umfrage unter 238 Anlegern und Analysten mitteilte. mehr

Arbeitsmarkt

Immer weniger Deutsche haben einen regulären Job

Immer weniger Menschen in Deutschland arbeiten im normalen Vollzeitjob: Die Zahl der betroffenen Arbeitnehmer stieg binnen 20 Jahren um mehr als 70 Prozent. Sie sind befristet, in Teilzeit mit 20 oder weniger Wochenstunden, Zeitarbeit oder geringfügig beschäftigt. mehr

Fachtagung "Suspektrum"

Psychologen überführen Wirtschaftskriminelle

Düsseldorf. Firmen setzen zunehmend auf den Einsatz sogenannter Profiler bei der Überführung von Tätern. Mit Tests können die Experten zudem erklären, was potenzielle Verbrecher antreibt - und diese schon bei der Bewerbung aussortieren. Von Maximilian Plückmehr

Wechsel

Finanzinvestor Permira verkauft Iglo für 2,6 Milliarden Euro an Nomad

Der Fischstäbchenhersteller Iglo wechselt den Besitzer: Der Investmentfonds Permira reicht den Tiefkühlkostspezialisten an die britische Firma Nomad mit Sitz auf den britischen Jungferninseln weiter, die auf den Aufkauf von Unternehmen spezialisiert ist. mehr

Börse

Dax mit schwächster Woche seit November 2011

Frankfurt/Main. Die Rekordstimmung ist endgültig verflogen: Der Dax hat am Freitag wegen Sorgen über eine Staatspleite Griechenlands und ein Ausscheiden aus dem Euro seine am Vortag gestartete Talfahrt nochmals beschleunigt. Mit einem Abschlag von 2,58 Prozent auf 11.688,70 Punkte ging er aus dem Handel und büßte auf Wochensicht 5,6 Prozent ein. mehr

Börse

Dax gibt Gewinne zum Handelsschluss fast komplett ab

Der Dax hat am Mittwoch nach einem überwiegend freundlichen Verlauf seine Gewinne fast vollständig abgegeben. Der deutsche Leitindex habe am späten Nachmittag wie ein Seismograph auf die bröckelnden Gewinne an den US-Börsen reagiert, sagte ein Marktbeobachter. Nach einem Rekordhoch am Freitag bei rund 12.390 Punkten und zwei Verlusttagen in Folge beendete der Dax den Handel nun nahezu unverändert mit plus 0,03 Prozent bei 12.231,34 Punkten. mehr