EU-Kommission

Deutsche und Londoner Börse dürfen nicht fusionieren

Die geplante Fusion der Börsen in Frankfurt und London ist auch im dritten Anlauf gescheitert. Die EU-Kommission untersagte den Zusammenschluss zu Europas größtem Börsenbetreiber – negative Auswirkungen auf den Wettbewerb wurden befürchtet. mehr

Tarifeinigung

Keine weiteren Streiks am Berliner Flughafen

Der Tarifkonflikt beim Bodenpersonal an den Berliner Flughäfen ist beigelegt. Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi hätten sich am frühen Dienstagmorgen auf einen Tarifkompromiss geeinigt, teilte die Gewerkschaft mit. mehr

Gehaltsunterschiede zwischen Mann und Frau

Grüne kritisieren Lohngerechtigkeits-Gesetz

Berlin. Das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern wird nach Berechnungen der Grünen auf Basis von Daten der Bundesregierung für gut 90 Prozent der weiblichen Beschäftigten in den größeren Unternehmen keinen Vorteil bringen. mehr

Kampf gegen Steuervermeidung

NRW will aggressive Steuertricks stoppen

Für den Fall eines SPD-Wahlsieges im Bund legt NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) Eckpunkte vor. Er berichtet, dass 2016 in NRW insgesamt 398 Jahre Haft wegen Steuerbetrugs verhängt wurden. Es gab 4483 Steuer-Strafverfahren. Von Reinhard Kowalewskymehr