Übernahmepläne

Telekom will T-Online an Springer verkaufen

Berlin. Die Deutsche Telekom will einem Magazinbericht zufolge ihr Internet-Portal T-Online an den "Bild"-Verlag Axel Springer verkaufen. Beide Unternehmen verhandelten bereits darüber. Die Gespräche seien aber noch in einem sehr frühen Stadium. mehr

Henkel-Chef Kasper Rorsted

"Düsseldorf spielt eine größere Rolle als früher"

Als Henkel-Chef Kasper Rorsted unsere Redaktion besucht, wirkt er entspannt wie meist. Mit großem Interesse lässt er sich den neuen Newsroom zeigen - hier entstehen sowohl Tageszeitung als auch alle digitalen Angebote der Rheinischen Post. Rorsted spricht im Interview über das wachsende Deutschland-Geschäft, die Russland-Krise - und die deutsche Politik. Von Michael Bröcker, Antje Höning und Reinhard Kowalewskymehr

Elke König

Eine Deutsche wird marode Banken in der EU abwickeln

Die oberste deutsche Finanzaufseherin Elke König (60) wird Chefin der künftigen EU-Behörde zur Abwicklung von Krisenbanken. Die EU-Regierungen stimmten der Ernennung Königs am Freitag in Brüssel endgültig zu, wie der EU-Ministerrat mitteilte. mehr

Aktuelle Statistik

Jeder fünfte Deutsche ist von Armut bedroht

Berlin. Hartz-IV-Empfänger, Aufstocker etwa im Rentenalter, von Armut bedrohte Kinder – Alltag in der Bundesrepublik. Für manche sind dabei Selbstverständlichkeiten wie Fernseher oder Telefon ein Luxus. Aber wie viele Menschen sind in Deutschland eigentlich von Armut betroffen. Statistiker haben das nun errechnet. mehr