Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst

Erneut treten tausende Landesangestellte in Warnstreik

Kurz vor der vierten Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst der Länder unterstreichen die Gewerkschaften ihre Tarifforderungen. An diesem Freitag sind nochmals in mehreren Ländern Warnstreiks geplant. mehr

Neue Studie

Deutscher Arbeitsmarkt benötigt Einwanderer

Der deutsche Arbeitsmarkt benötigt nach Ansicht von Experten auf Dauer mehr Einwanderer. Sonst drohe ein Rückgang der Erwerbsfähigen von heute rund 45 Millionen auf unter 29 Millionen im Jahr 2050, wie eine am Freitag in Gütersloh veröffentlichte Studie der Bertelsmann Stiftung ergab. mehr

ANZEIGE
6. RP-Finanzforum

Wählen Sie Ihren Wunschvortrag

Über 300 Leser der Rheinischen Post und von rp-online.de werden zum 6. RP-Finanzforum "Investmentideen 2015" im Konferenzzentrum der Rheinischen Post in Düsseldorf erwartet. In diesem Jahr findet das Forum am 12. Mai statt, eine Reihe von ausgewählten Experten aus Banken und Unabhängigen Vermögensverwaltungen präsentieren dort dem Publikum Finanz-Informationen aus erster Hand. mehr

Schwache Zahlen für 2014

Air Berlin rutscht tiefer in Verlustzone

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin ist im vergangenen Jahr noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Der operative Verlust (Ebit) für das Geschäftsjahr 2014 werde 278,8 bis 303,8 Millionen Euro betragen nach einem Minus von 231,9 Millionen Euro im Vorjahr, teilte der Lufthansa -Rivale am Donnerstagabend mit. mehr

Rhein-Ruhr-Express

Siemens ergattert Milliarden-Auftrag in NRW

Das Riesenprojekt Rhein-Ruhr-Express (RRX) zur Modernisierung des Nahverkehrs in NRW hat eine wichtige Hürde genommen: Die beteiligten Verkehrsverbünde vergaben am Donnerstag in Essen endgültig den Auftrag für 82 neue Regionalzüge und ihre Wartung über mehr als 30 Jahre. mehr