Lego macht Gewinn

Das Klötzchenimperium schlägt zurück

Lego hat im ersten Halbjahr so viele Bausteine und Spielfiguren wie noch nie verkauft. Seit Jahren wächst der nun größte Spielzeughersteller der Welt ununterbrochen. Dabei stand der dänische Traditionskonzern kurz vor der Pleite. Von Joris Hielschermehr

Künftiger VW-Kontrolleur

Nüchterner Rechner aus Österreich

Wolfsburg. Mit dem bisherigen VW-Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch als Nachfolger des zurückgetretenen Ferdinand Piëch kommt beim Wolfsburger Autobauer ein langjährigen Kenner der Branche an die Spitze des Aufsichtsrats. Pötsch wird von seinem Umfeld als ruhiger, kontrollierter und zurückhaltender Charakter mit Teamgeist beschrieben. mehr

In der Nordsee

Riesen-Windpark kann 445.000 Haushalte mit Strom versorgen

In der deutschen Nordsee ist am Mittwoch ein großer Offshore-Windpark in Betrieb genommen worden. "Global Tech I" liefert mit seinen 80 Windkraftanlagen eine Gesamtleistung von 400 Megawatt und kann damit etwa 445.000 Haushalte mit Strom versorgen. mehr

Flexiblere Geschäfte geplant

Gesetzgeber will Bausparkassen stärken

Die unter der Dauer-Niedrigzinsphase leidenden Bausparkassen sollen gestärkt und so Bausparen auch künftig für Verbraucher attraktiv bleiben. Mit einer Gesetzesreform sollen Bausparkassen ihre Geschäfte künftig flexibler gestalten und ausweiten können, um ihre Ertragslage zu stärken. mehr