Sex statt Ketchup

Werbeaktion von Heinz führt auf Porno-Seite

Düsseldorf. Die Ketchup-Marke Heinz hat 2012 mit einer Werbeaktion einen Trend eingeleitet. Gemeint sind personalisierte Etiketten für Käufer, die Kunden mittels eines QR-Codes bestellen können. Daniel Korell wollte mitmachen und erlebte eine nicht ganz jugendfreie Überraschung. Von Aaron Clamannmehr

Bürger gegen Bargeldverbot

75 Prozent der Deutschen wollen weiter bar zahlen können

Die Menschen in Deutschland wollen ihre Einkäufe auch in Zukunft in bar bezahlen können. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov würden es drei von vier Befragten (74 Prozent) ablehnen, wenn in Deutschland der Annahmezwang für Bargeld wegfallen würde. mehr

NRW muss nachbessern

Verfassungsgericht kippt Altersgrenzen für Beamteneinstellung

Altershöchstgrenzen für die Einstellung von Beamten sind zwar grundsätzlich möglich - dennoch muss Nordrhein-Westfalen seine entsprechenden Regelungen dazu jetzt nachbessern. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden und entsprechende Normen des Landes aus formalen Gründen gekippt. (Az.: 2 BvR 1322/12). mehr

Energiegipfel bei der Rheinischen Post

Eon-Chef Teyssen ist offen für Atom-Stiftung

Bei unserem Energiegipfel diskutierte Eon-Chef Johannes Teyssen mit Umweltminister Johannes Remmel und Expertin Claudia Kemfert über Energiewende und Atomausstieg. Von Reinhard Kowalewsky und Florian Rinkemehr