Düsseldorfer Mercedes-Werk

Daimler verlagert Produktion in die USA - 1800 Stellen in Gefahr

Der Vorstand des Autokonzerns Daimler hat entschieden: Die Sprinter für den US-Markt sollen nicht mehr in Düsseldorf, sondern in Nordamerika produziert werden. IG Metall und Betriebsrat befürchten den Wegfall von bis zu 1800 Stellen im Werk Düsseldorf. Von Thorsten Breitkopfmehr

Softwarekonzern

Microsoft-Chef Nadella verdient 84,3 Millionen Dollar

Microsoft-Chef Satya Nadella hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 84,3 Millionen Dollar (66 Millionen Euro) verdient. Der 47-Jährige erhielt von dem US-Softwarekonzern 910.000 Dollar Grundgehalt und einen Bonus von 3,6 Millionen Dollar, wie aus am Montag bekannt gewordenen Börsendokumenten hervorgeht. mehr

Lokführer

Sogar der Betriebsrat kritisiert den langen Bahn-Streik

Exklusiv Der Vorsitzende des Konzernbetriebsrats der Deutschen Bahn, Jens Schwarz, geht nicht von einer schnellen Beilegung des Tarifstreits aus. Das Gros der Beschäftigen sei des Konfliktes aber müde. Deutliche Kritik übt er an beiden Seiten. Von Detlev Hüwel, Birgit Marschall und Maximilian Plückmehr

Anbieter widersprechen

"Tagelöhnerei": Scharfe Kritik an Putzportalen

Düsseldorf/Bonn. Es klingt praktisch: Wer über Portale wie Helpling, Homejoy oder Book-a-Tiger eine Putzkraft bucht, muss sich nicht selbst mit der Suche nach einem geeigneten Bewerber beschäftigen. Zudem sind die Gebäudereiniger legal angemeldet. Doch es gibt Kritik an den Bedingungen, unter denen die Putzkräfte arbeiten müssen. mehr