Stahlfusion mit Tata Steel

Thyssenkrupp-Aufsichtsrat bildet Arbeitsgruppe

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger hat dem Aufsichtsrat des Essener Industriekonzerns die Absichtserklärung (Memorandum auf Understanding) für das geplante Joint Venture mit Tata Steel vorgelegt. Abgestimmt wurde noch nicht, aber ein Arbeitskreis gebildet. Von Maximilian Plückmehr

Insolvente Fluggesellschaft

Lieber eine saubere Pleite von Air Berlin

Meinung Was wird aus Air Berlin? Die Entscheidung soll erst Mitte Oktober fallen, nach weiteren Verhandlungen mit der Lufthansa und anderen Fluggesellschaften. Das Gezerre hätte man sich ersparen können. Aber so verlängert der Staat das Leiden von Mitarbeitern und Kunden.  Von Antje Höningmehr

Nach gestrichenen Flügen

Ryanair-Piloten sollen ihren Urlaub verschieben

Die irische Fluggesellschaft streicht kurzfristig bis zu 2000 Flüge bis Ende Oktober. Schuld daran soll auch die Urlaubsplanung der Piloten sein. Ryanair-Chef O'Leary fordert nun von ihnen, dass sie auf freie Tage verzichten. mehr

Fusion von Thyssenkrupp und Tata Steel

Stahlkocher stoppen Produktion vor Großdemo

Duisburg. Heute wollen die Beschäftigten von Thyssenkrupp in Bochum gegen die geplante Fusion mit Tata Steel demonstrieren. Am Morgen brachten sie die Produktion des größten deutschen Stahlkonzerns bereits weitgehend zum Erliegen. mehr

Insolvente Fluggesellschaft

Was Kunden zu Air Berlin wissen müssen

Air Berlin wird größtenteils wohl an die Lufthansa gehen, auch Easyjet und Condor könnten Teile übernehmen. Hunderttausende Kunden der insolventen Airline sind noch im Besitz von Flugtickets. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Von Merlin Bartel, Franziska Hein und Reinhard Kowalewskymehr

Übernahme-Verhandlungen

Lufthansa soll große Teile von Air Berlin bekommen

Der Marktführer baut seine Macht aus, indem er entscheidende Strecken des insolventen Wettbewerbers Air Berlin übernimmt. In NRW will Lufthansa so 1500 Stellen sichern. Experten befürchten höhere Preise. Von Reinhard Kowalewskymehr

Stiftung Warentest

Wie man von der Riester-Rente profitiert

Bei vielen Deutschen hat die Riester-Rente keinen guten Ruf. Die Experten der Stiftung Warentest jedoch finden - nüchtern betrachtet -, dass sie sichfür viele lohnt. Die Voraussetzung: Versicherte wählen den richtigen Vertrag und nutzen die staatliche Förderung voll aus. mehr