GfK-Konsumklima

Verbraucher sind so optimistisch wie seit langem nicht mehr

Nürnberg . Zum fünften Mal in Folge ist die Stimmung der deutschen Verbraucher im Juli gestiegen. Damit sind sie so optimistisch wie seit fast 16 Jahren nicht mehr. Die GfK macht die boomende Konjunktur und den robusten Arbeitsmarkt dafür verantwortlich.  mehr

Abgasskandal

VW will insgesamt vier Millionen Diesel-Autos nachrüsten

Kurz vor dem Diesel-Gipfel der Bundesregierung hat Volkswagen Nachbesserungen bei zusätzlichen Fahrzeugen angekündigt. Trotz des Abgas-Skandals laufen die Geschäfte des Konzerns: Er hebt die Umsatzprognose für 2017 an.  mehr

Annelie Buntenbach im Interview

"Selbstständige in die gesetzliche Rente einbeziehen"

Der DGB fordert "eine Rente, die für den Urlaub reicht". Gewerkschafterin Annelie Buntenbach erklärt im Interview mit unserer Redaktion, was aus ihrer Sicht dafür notwendig ist und warum sie für die Abschaffung des Renteneintrittsalters ist. Von Maximilian Plückmehr

Interview mit dem Chef des Frankfurter Flughafens

"Ich glaube an die Zukunft von Air Berlin"

Der Chef des Frankfurter Flughafens, Stefan Schulte, hält die Sanierungsstrategie von Deutschlands zweitgrößter Airline für schlüssig. Er wehrt sich gegen hohe Kosten für Fluggesellschaften und unterstützt die Expansion des Flughafens Düsseldorf. Von Reinhard Kowalewskymehr

Halbjahresbilanz

Daimler legt gute Zahlen vor und schweigt zu Kartell-Vorwürfen

Trotz der Debatten um Diesel-Manipulationen und Fahrverbote hat der Autobauer Daimler erneut stark zugelegt. Im zweiten Quartal kletterten Umsatz und Gewinn dank des anhaltenden Aufschwungs bei Mercedes-Benz kräftig. mehr

Verdacht von Absprachen unter Autobauern

Kartellexperten erwarten hartes Verfahren

Der inhaftierte VW-Manager in den USA will sich schuldig bekennen. Die Kurse von VW und BMW gehen wegen des Kartellverdachts weiter auf Talfahrt. Grüne und Linke verlangen die Entlassung des Verkehrsministers. Von Antje Höning und Gregor Mayntzmehr