Prozess gegen Thomas Middelhoff

Staatsanwälte fordern mehr als drei Jahre Gefängnis

Im Prozess gegen den ehemaligen Arcandor-Chef Thomas Middelhoff haben die Staatsanwälte drei Jahre und drei Monate Gefängnis wegen schwerer Untreue beantragt. Der 61-Jährige habe seine Treuepflichten verletzt und dem inzwischen pleitegegangenen Konzern in 44 Fällen geschadet. mehr

Finanzen

Was das neue internationale Steuerabkommen bringt

Für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist es ein Meilenstein: Am heutigen Mittwoch unterzeichnen mindestens 50 Länder ein internationales Steuerabkommen, das Steuerbetrügern das Leben schwer machen soll. Doch alle Steuerschlupflöcher dürften damit noch lange nicht gestopft sein. Von Dana Schülbemehr

Kommentar zum Banken-Stresstest

Die Banken-Welt ist sicherer, aber nicht sicher

Meinung Nie zuvor wurde das Gebaren von Europas Banken so scharf unter die Lupe genommen, wie jetzt durch die Europäische Zentralbank (EZB). Das Ergebnis des Stresstests entspricht den Erwartungen: 25 von 130 getestete Banken sind durchgefallen. 12 haben ihre Kapitallücke mittlerweile geschlossen. Von Antje Höningmehr