| 18.23 Uhr

Abgas-Skandal
Volkswagen will in USA neun Milliarden Euro zahlen

Abgas-Skandal: VW will in den USA neun Milliarden Euro zahlen
FOTO: afp
Volkswagen will zur Beilegung aller Schadenersatzforderungen aus dem Abgas-Skandal in den USA rund neun Milliarden Euro zahlen.

Das meldete die Nachrichtenagentur AP am Donnerstag und bezog sich auf informierte Kreise.

Der deutsche Autobauer willigte demnach ein, die 482.000 US-Besitzer von Wagen mit Zwei-Liter-Dieselmotoren zu entschädigen, deren Abgaswerte bei Tests manipuliert worden waren. Jeder von ihnen soll zwischen 1000 und 7000 Dollar bekommen. Ein Teil der Summe seien aber auch Strafzahlungen an die US-Regierung.

Die Gewährsperson wollte anonym bleiben. Die Entscheidung soll am kommenden Dienstag offiziell verkündet werden. Es sei nicht ausgeschlossen, dass bis dahin noch einzelne Details abgeändert werden könnten, sagte die Quelle.

(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Abgas-Skandal: VW will in den USA neun Milliarden Euro zahlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.