| 08.32 Uhr

Düsseldorf
Air Berlin streicht wieder viele Flüge

Düsseldorf. Der starke Ferienflugverkehr scheint bei Air Berlin zu erneuten Problemen mit der Zuverlässigkeit zu führen. Das Unternehmen sagte gestern Abend Flüge von Düsseldorf nach Venedig, Mailand und nach Salzburg ab, viele Urlauber mussten enttäuscht nach anderen Reisemöglichkeiten suchen. Bei einer für 17.30 Uhr geplanten Maschine nach Hamburg wurde bis 19.20 Uhr verkündet, bald würden neue Infos folgen, dann wurde die Verbindung gestrichen. Air Berlin erklärte auf Anfrage, es gäbe in Düsseldorf unerwartet lange Schlangen bei der Sicherheitskontrolle - allerdings wurden von anderen Airlines am Abend keine Flüge abgesagt.

Der Flughafen räumt ein, es komme "in den Spitzenstunden vereinzelt zu etwas längeren Wartezeiten". Eine Familie berichtete unserer Redaktion, sie habe wegen langer Schlangen bei der Sicherheitskontrolle am Donnerstag einen Jet nach Hurghada (Ägypten) verpasst.

(rky)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Air Berlin streicht wieder viele Flüge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.