| 00.00 Uhr
San Francisco
Amazon darf weiter für seinen AppStore werben
San Francisco. Eine US-Richterin hat eine Klage von Apple gegen den Gebrauch des Namens AppStore durch Amazon zurückgewiesen. Apple habe nicht darlegen können, warum die Verwendung der Bezeichnung durch Amazon eine irreführende Werbung sei, urteilte Bezirksrichterin Phyllis Hamilton im kalifornischen Oakland. Der Nutzer erhalte nicht den Eindruck, dass es sich bei dem Amazon-Angebot um einen Apple-Service handele.
Quelle: rtr
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar