| 08.29 Uhr

Beschäftigung
Zahl der Arbeitslosen sinkt auf 2,649 Millionen

Arbeitslosigkeit im Oktober: Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,649 Millionen
die Arbeitslosenzahl in Deutschland ist im Oktober auf 2,649 Millionen gesunken. FOTO: dpa, jst fux sun hoh
Nürnberg. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober um 59.000 auf 2,649 Millionen gesunken. Das sind 83.000 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr.

Das teilte die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Nürnberg mit. Die Arbeitslosenquote verringerte sich um 0,2 Punkte auf 6,0 Prozent.

Frank-Jürgen Weise, Chef der Bundesagentur für Arbeit, erklärte, die günstige Entwicklung am Arbeitsmarkt halte weiter an. "Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung sind saisonbereinigt leicht gesunken, das kräftige Wachstum bei der Beschäftigung ist ungebrochen. Auch die Arbeitskräftenachfrage hat nochmals zugelegt", sagte er.

(lsa/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Arbeitslosigkeit im Oktober: Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,649 Millionen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.