Alle Wirtschaft-Artikel vom 7. Oktober 2017
Mailand

Italien hält bald zwei Drittel der Anteile an Monte dei Paschi

Kleinaktionäre der verstaatlichten italienischen Bank Monte dei Paschi sollen ihre Anteilsscheine in vorrangige Schulden tauschen können. Ein entsprechendes Umtauschangebot kündigte die Bank im Namen des italienischen Staates an. Im Zuge der Transaktion dürfte der Staat seine Beteiligung an Monte Paschi von 52,2 auf 67,8 Prozent aufstocken. Er hatte die traditionsreiche toskanische Bank mit einem acht Milliarden Euro schweren Rettungspaket vor dem Kollaps bewahrt. Nachrangige Anleihen wurden in Eigenkapital umgewandelt, die Inhaber wurden damit unfreiwillig zu Aktionären. mehr

Frankfurt

Klagewelle rollt auf Lkw-Produzenten zu

Auf Daimler und andere Lkw-Bauer rollt eine immer höhere Welle von Schadenersatzklagen wegen des 2016 geahndeten Kartells zu. Mehrere Tausend Transportfirmen hätten sich dem Sammelverfahren gegen Daimler, DAF, MAN, Iveco und Volvo angeschlossen, erklärte ein Sprecher des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL). Der Verband hatte bis Ende September Klageansprüche gesammelt, um mit Hilfe von Prozessfinanzierern und der US-Kanzlei Hausfeld bis Ende des Jahres Klagen einzureichen. Der Initiative hätten sich Besitzer von mehr als 100.000 Lkw angeschlossen, ergänzte der BGL-Sprecher. Je Fahrzeug könnten grob gerechnet zehn Prozent des Kaufpreises oder der Leasingraten eingefordert werden. "Die gesamte Schadensumme wird derzeit noch kalkuliert." mehr

Köln

Studie: Deutsche setzen bei Nahrung häufiger auf Bio

Bio-Lebensmittel haben sich einer Studie zufolge von der Nische zum "Mainstream" entwickelt. Bio habe nun praktisch alle Haushalte erreicht, sagte Robert Kecskes vom Marktforschungsinstitut GfK kurz vor dem heutigen Start der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga in Köln. Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln sei zuletzt auf einen Jahreswert von gut sechs Milliarden Euro gewachsen. Ein großer Trend seien proteinhaltige Produkte. "Das geht durch die Decke." Dieser Bereich spiele aber noch eine kleine Rolle. mehr