| 08.06 Uhr

Then
Athen fordert neuen Schuldenschnitt

Then. Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras fordert einen weiteren Erlass griechischer Schulden. Die Maßnahmen müsste bis Ende des Jahres konkretisiert werden, sagte Tsipras im Fernsehen. Dies würde Griechenland weiter stabilisieren. Tsipras verwies auf eine Zusage der Gläubiger von 2012, den griechischen Schuldenberg zu reduzieren, sobald der Staat einen Primärüberschuss (Haushaltsüberschuss ohne Berücksichtigung des Schuldendienstes) erreicht habe.

Griechenland hängt seit sechs Jahren am Tropf der Gläubiger. Die öffentlichen Schulden betragen jetzt 315 Milliarden Euro und damit 179,2 Prozent der Wirtschaftsleistung, wie die Statistik-Behörde Eurostat mitteilte. Griechenland wurde vor einem Jahr 86 Milliarden Euro Hilfe zugesagt, die in Tranchen gewährt wird. Die Bedingungen für die Zahlung der nächsten 2,8 Milliarden Euro seien erfüllt, hieß es gestern in EU-Kreisen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Then: Athen fordert neuen Schuldenschnitt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.