| 07.25 Uhr

Antwerpen
Atomreaktor in Belgien bis Januar abgeschaltet

Antwerpen. Der umstrittene belgische Atomreaktor Doel 3 soll erst am 6. Januar wieder hochgefahren werden. Das teilte der Betreiber Electrabel mit. Der Reaktor bei Antwerpen hätte eigentlich bereits am Montag wieder ans Netz gehen sollen. Grund für die Verzögerung ist ein Defekt an einem Schalter am Übergang zum Hochspannungs-Stromnetz, wie eine Sprecherin sagte. Doel 3 war am ersten Weihnachtstag vom Netz genommen worden, nachdem an einer Heißwasserleitung ein Leck entdeckt worden war. Der Reaktor war zuletzt mehr als eineinhalb Jahre abgeschaltet gewesen, nachdem Haarrisse am Reaktorbehälter entdeckt worden waren.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Antwerpen: Atomreaktor in Belgien bis Januar abgeschaltet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.