| 07.20 Uhr

Wien
Auch Österreich lässt Diesel-Autos nachrüsten

Wien. Auch in Österreich haben sich Politik und Autoindustrie auf Maßnahmen zur Verringerung der Abgase vereinbart. Bei einem Treffen von Österreichs Verkehrsminister Jörg Leichtfried mit Vertretern der wichtigsten Autoimporteure habe man sich unter anderem auf ein Software-Update für über 600.000 Dieselfahrzeuge geeinigt, teilte das Ministerium mit. Zudem sollen Autofahrer beim Wechsel auf ein umweltfreundlicheres Fahrzeug einen Öko-Bonus erhalten. Software-Updates sollen Autos von VW, Mercedes, Renault und möglicherweise BMW erhalten. In Deutschland hatten Autobauer im Kampf gegen den zu hohen Stickoxid-Ausstoß die Umrüstung von 5,3 Millionen Dieselautos zugesagt.
(rtr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wien: Auch Österreich lässt Diesel-Autos nachrüsten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.