| 08.42 Uhr

Wolfsburg
Auch VW-Vorstand muss Gürtel enger schnallen

Wolfsburg. VW-Chef Matthias Müller hat sich angesichts des Abgas-Skandals für eine konzernweite Kürzung der Vorstandsvergütungen ausgesprochen. "Dabei geht es um den Bonus für 2015. Es ist klar, dass wir den Gürtel enger schnallen müssen, auf allen Ebenen, vom Vorstand bis zum Tarif-Mitarbeiter. Auch hier muss die Unternehmensspitze Vorbild sein", sagte Müller der "Wirtschaftswoche". Das gelte auch für die Konzerntöchter Audi und Porsche, die für einen Großteil des Konzerngewinns stehen. "Wir sind eine Familie, das gilt in guten wie in schlechten Zeiten." Auf wie viel er selbst verzichten will, sagte Müller nicht. Der Bonus bei VW ergibt sich proportional zur wirtschaftlichen Leistung des Unternehmens.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wolfsburg: Auch VW-Vorstand muss Gürtel enger schnallen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.