| 11.32 Uhr

Autokauf derzeit günstig
Autoabsatz boomt in China dank Steuernachlass

Autoabsatz boomt in China dank Steuernachlass
Der chinesische Autoverband geht von einem weiterhin großen Anstieg der Autokäufe bis Ende des Jahres aus. FOTO: dpa
Peking. Ein Steueranreiz für den Autokauf hat den Absatz in China kräftig angeschoben. Weil unklar ist, ob die Steuervergünstigung auch 2017 gelten wird, rechnet der Verband der Automobilindustrie mit einem Boom bis Jahresende.

Aus diesem Grund hob der nationale Verband am Donnerstag seine Absatzprognose für 2016 noch einmal an. Er rechnet nun mit einem Plus auf dem weltgrößten Automarkt von mehr als acht Prozent. Erst im vergangenen Monat hatte der Verband die Prognose auf sieben Prozent erhöht. Zu Jahresbeginn hatte er sechs Prozent in Aussicht gestellt.

Die Regierung hatte die Steuern auf Fahrzeuge mit kleineren Motoren bis 1600 Kubikzentimeter Hubraum gesenkt. Da es ungewiss sei, ob die Steuervergünstigung verlängert werde, sei damit zu rechnen, dass die Autokäufe im vierten Quartal noch einmal anzögen, sagte Ye Shengji, der stellvertretende Generalsekretär des Verbandes der Automobilhersteller. Im Oktober war der Absatz binnen Jahresfrist um 18,7 Prozent auf 2,7 Millionen Fahrzeuge gestiegen. Im September lag das Plus bei 26,1 Prozent und im August bei 24,2 Prozent.

(bur/REU)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Autoabsatz boomt in China dank Steuernachlass


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.