| 10.30 Uhr

Düsseldorf
Düsseldorfer Agenturgruppe BBDO legt stark zu

Düsseldorf. Die BBDO-Gruppe hat ihren Umsatz laut eigenen Angaben dieses Jahr um zwölf Prozent auf 540 Millionen Euro erhöht. Dies verkündete der aus Düsseldorf geleitete Werbe- und Kommunikationskonzern gestern. Dabei sei die Zahl der Mitarbeiter in ganz Deutschland um rund 200 auf 5900 gestiegen, knapp 1000 von ihnen arbeiten in Düsseldorf. Frank Lotze, Chef der Gruppe, erklärt das hohe Wachstum damit, dass BBDO den Kunden integrierte Lösungen ihrer Kommunikation anbietet, also sowohl Werbung in klassischen Medien wie TV und Zeitungen als auch im Internet und in sozialen Netzwerken. Außerdem habe das Unternehmen eine Reihe an neuen Verträgen akquiriert, die den Umsatz vorangetrieben hätten. Zu den Neukunden gehört auch Mozilla.

(rky)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Düsseldorfer Agenturgruppe BBDO legt stark zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.