Deutsche Bank im Aufruhr

Lagerkampf statt Aufbruchstimmung

Das Ringen um die Ausrichtung der Deutschen Bank ist keineswegs beendet: Der Konzern verliert aller Voraussicht nach seinen Privatkundenchef. Ausgerechnet kurz vor dem Aktionärstreffen sorgt ein möglicher Abgang von Rainer Neske für neue Aufregung. mehr

Wissenschaftliche Debatte

Brauchen wir eigentlich noch Bargeld?

Bezahlen nur noch mit Karte oder per Überweisung? Was sich für Otto-Normalverbraucher eher skurril anhört, wird in wissenschaftlichen Zirkeln durchaus diskutiert. Doch was würde das Ende des Bargelds praktisch bedeuten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. mehr