Analyse

Die Lehren aus dem Fall Hoeneß

Düsseldorf/München. Nach viel Kritik publizierte das Münchener Landgericht die Begründung, warum Uli Hoeneß zu dreieinhalb Jahren Haft wegen Steuerbetrugs verurteilt wurde. Es zeigt, dass eine Selbstanzeige professionell sein muss und dass Steuersünder mitunter unklug handeln. Von Reinhard Kowalewskymehr

Finanzen

Was das neue internationale Steuerabkommen bringt

Für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist es ein Meilenstein: Am heutigen Mittwoch unterzeichnen mindestens 50 Länder ein internationales Steuerabkommen, das Steuerbetrügern das Leben schwer machen soll. Doch alle Steuerschlupflöcher dürften damit noch lange nicht gestopft sein. Von Dana Schülbemehr

Kommentar zum Banken-Stresstest

Die Banken-Welt ist sicherer, aber nicht sicher

Meinung Nie zuvor wurde das Gebaren von Europas Banken so scharf unter die Lupe genommen, wie jetzt durch die Europäische Zentralbank (EZB). Das Ergebnis des Stresstests entspricht den Erwartungen: 25 von 130 getestete Banken sind durchgefallen. 12 haben ihre Kapitallücke mittlerweile geschlossen. Von Antje Höningmehr

2014

Immer mehr Deutsche können sich Sparen nicht leisten

Die Deutschen gelten eigentlich als Volk der Sparer. Doch viele können es sich nicht mehr leisten, fürs Alter vorzusorgen. Das geht aus dem aktuellen Vermögensbarometer des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) hervor. Insbesondere die jüngere Generation legt demnach kaum etwas auf die hohe Kante. Von Dana Schülbemehr