Kabinett

Bundestag will Kleinanleger besser schützen

Berlin. Kleinanleger sollen als Lehre aus dem Milliardenskandal um den Windpark-Finanzierer Prokon besser vor hochriskanten Geldanlagen geschützt werden. Der Bundestag beschloss am Donnerstag mit den Stimmen von Union und SPD ein Gesetzespaket von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD). Bevor die neuen Regeln greifen, hat im Juni der Bundesrat das letzte Wort. Bis Ende 2016 soll die Wirkung der Vorschriften überprüft werden. mehr

Börse

Dax mit schwächster Woche seit November 2011

Die Rekordstimmung ist endgültig verflogen: Der Dax hat am Freitag wegen Sorgen über eine Staatspleite Griechenlands und ein Ausscheiden aus dem Euro seine am Vortag gestartete Talfahrt nochmals beschleunigt. Mit einem Abschlag von 2,58 Prozent auf 11.688,70 Punkte ging er aus dem Handel und büßte auf Wochensicht 5,6 Prozent ein. mehr

Börse

Dax gibt Gewinne zum Handelsschluss fast komplett ab

Der Dax hat am Mittwoch nach einem überwiegend freundlichen Verlauf seine Gewinne fast vollständig abgegeben. Der deutsche Leitindex habe am späten Nachmittag wie ein Seismograph auf die bröckelnden Gewinne an den US-Börsen reagiert, sagte ein Marktbeobachter. Nach einem Rekordhoch am Freitag bei rund 12.390 Punkten und zwei Verlusttagen in Folge beendete der Dax den Handel nun nahezu unverändert mit plus 0,03 Prozent bei 12.231,34 Punkten. mehr

Börse

Dax und MDax stürmen auf Rekordstände

Am deutschen Aktienmarkt herrscht zum Wochenschluss Rekordlaune: Positive Vorgaben der Börsen in den USA und Asien, der wieder schwächere Euro und die anhaltende Geldflut der Notenbanken haben dem Dax am Freitag Rekordstände beschert. Nach einem Anstieg bis auf 12 390,75 Punkte schloss der Leitindex 1,71 Prozent fester bei 12 374,73 Punkten und damit so hoch wie nie zuvor. mehr

"Legal Entity Identifier Code"

"Digitaler Barcode" soll Finanzkrisen begrenzen helfen

Politik und Regulierer wollen mit einem "digitalen Barcode" unter anderem für Banken und Versicherer Finanzkrisen künftig weltweit schneller erkennen. Alle Mitspieler an den globalen Märkten brauchen bald für Transaktionen an den Börsen, aber auch im außerbörslichen Handel etwa mit Derivaten, eine 20-stellige Nummer, mit der sie sich eindeutig identifizieren lassen. mehr

Börse

Schwache Konjunkturdaten ziehen Dax ins Minus

Enttäuschende Konjunkturdaten aus Deutschland haben am Mittwoch die Stimmung am deutschen Aktienmarkt gedämpft. "Die Argumente niedriger Zinsen, spendierfreudiger Notenbanken und damit fehlender Alternativen zur Aktie haben ihre Zugkraft verloren, es müssen neue Kaufanreize her", kommentierte Analyst Andreas Paciorek von CMC Markets. mehr

Börse

Dax nimmt nach Ostern wieder Anlauf auf Rekordhoch

Die Hoffnung auf weiterhin billiges Notenbank-Geld hat den deutschen Aktienmarkt nach der Osterpause wieder in Richtung Rekordhoch getrieben. Der Leitindex Dax schloss am Dienstag mit plus 1,30 Prozent auf 12.123,52 Zähler und befindet sich damit in Reichweite zu seinem Rekordhoch von Mitte März bei 12.219 Punkten. mehr