| 10.16 Uhr

Börse
Dax klettert auf neues Allzeithoch

Lexikon: Glossar - Aktienmarkt von A bis Z
Lexikon: Glossar - Aktienmarkt von A bis Z FOTO: dpa, Fredrik Von Erichsen
Frankfurt/Main. Der Deutsche Aktienindex ist weiter auf Rekordjagd. Er kletterte kurz nach Börsenstart auf ein Rekordniveau von 12.951 Punkten. Gründe dafür sind das starke Abschneiden Macrons bei der Parlamentswahl in Frankreich sowie die gute Börsenlage in den Vereinigten Staaten.

Der Index stieg am Dienstag zeitweilig auf ein neues Allzeithoch von 12.951 Punkten und damit nur noch knapp unter der symbolischen 13.000-Punkte-Marke. Bei Börsenöffnung am Morgen war er mit 12.938 Punkten gestartet.

Einen positiven Impuls für den Handel gab unter anderem der Erfolg der Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron im zweiten Durchgang der Parlamentswahl. Auch die Rekorde an der Wall Street beflügelten den Aktienindex der 30 wertvollsten börsennotierten Unternehmen in Deutschland.

 

(th/AFP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Börse - Dax klettert auf neues Allzeithoch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.