| 06.34 Uhr

Video
Flüchtlingskrise: So machen Sie Spenden steuerlich geltend

Flüchtlingskrise: So machen Sie Spenden steuerlich geltend
Die Flüchtlingskrise hat zu einer Welle der Hilfsbereitschaft geführt. Geld, Kleidung Lebensmittel - viele haben die Neuankömmlinge mit Spenden unterstützt. Steuerlich kann das berücksichtigt werden - Verbraucherexperte Hermann-Josef Tenhagen erklärt, wie es geht. 

Tue Gutes – und setze es ab. Durch ehrenamtlichen Einsatz oder Spenden haben viele in den vergangenen Monaten bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise geholfen.

Wie sich Spenden in der Steuererklärung richtig absetzen lassen, erklärt Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur des gemeinnützigen Verbraucherportals Finanztip, in unserer wöchentlichen Video-Kolumne.

Hier geht es direkt zum Video.

Noch Fragen? Schreiben Sie uns: tenhagen@rheinische-post.de

Weitere Infos gibt es außerdem hier: www.finanztip.de/spenden-als- sonderausgaben/

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Video: Flüchtlingskrise: So machen Sie Spenden steuerlich geltend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.