| 09.55 Uhr

Düsseldorf
Flughafen Düsseldorf erhält Rückendeckung aus Berlin

Düsseldorf. Die Geschäftsführung des Flughafens Düsseldorf hat aus dem Bundesverkehrsministerium die schriftliche Information erhalten, dass die Bundesregierung den Airport uneingeschränkt ebenso wie eine Reihe weiterer Flughäfen stärken will. Damit reagiert der Bund auf die Aufregung darum, dass Düsseldorf im Luftverkehrskonzept im Gegensatz zu Frankfurt, München und Berlin nicht als national wichtiger Umsteigeflughafen ("Hub") eingestuft werden soll.

In dem Papier, der unserer Redaktion vorliegt, wird insbesondere bemerkt, dass der Bund gemäß einer künftigen "Positivliste" von zu unterstützenden Flughäfen zwar zuerst die Hubs erwähnt, aber auch wichtige Zubringerflughäfen, sofern diese nach Europa und international viele Verbindungen anbieten - genau dies tut der Flughafen Düsseldorf mit immerhin 130 Langstreckenverbindungen pro Woche.

Die Bundesregierung stellt in dem Schreiben klar, dass auch Düsseldorf in die "Positivliste" aufgenommen wird. Unsere Redaktion hatte bereits berichtet, dass Düsseldorf auf diese Liste kommen wird. der Airport ist aktuell der drittgrößte in Deutschland.

(rky)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Flughafen Düsseldorf erhält Rückendeckung aus Berlin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.