| 09.19 Uhr

Düsseldorf
Fragen Sie den Präsidenten der Deutschen Bundesbank!

Düsseldorf. Die Minizinsen beunruhigen Sparer und beschäftigen Bauherren. Ökonomen diskutieren über die Zukunft des Bargelds. Und viele fragen sich, wie es mit Europas Schuldenkrise weitergeht. Diese und andere Fragen wollen wir mit Jens Weidmann, dem Präsidenten der Deutschen Bundesbank, und Lesern der Rheinischen Post diskutieren.

Sie wollen live dabei sein? Wir verlosen Teilnahme-Karten an 20 Leser. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 24. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr im Konferenzzentrum der Rheinische Post Mediengruppe, Zülpicher Straße 10, in Düsseldorf.

Interessenten können sich bis Freitag, 13. Mai, unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer sowie des Stichworts "Bundesbank-Präsident" bewerben unter: veranstaltungen@rheinische-post.de. Die ausgelosten Teilnehmer erhalten von uns eine Rückbestätigung, die sie bitte als Eintrittskarte mitbringen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Zudem bieten wir Lesern, die nicht dabei sein können, die Chance, eine Frage an Jens Weidmann zu richten. Was würden Sie gerne von ihm wissen? Senden Sie uns Ihre Frage bis 13. Mai unter dem Stichwort "Leserfrage" an wirtschaftsredaktion@rheinische-post.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Fragen Sie den Präsidenten der Deutschen Bundesbank!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.