| 08.09 Uhr

Nürnberg
In Deutschland ist die Kauflust ungebrochen

Nürnberg. Deutschlands Verbraucher sind mit unverändert guter Konsumlaune ins neue Jahr gestartet. Auch Terrorgefahr und Flüchtlingskrise hätten die Verbraucherstimmung im Januar nicht sonderlich trüben können, berichtet das Marktforschungsunternehmen GfK. Solange die Konjunktur stabil sei und die Arbeitsplätze sicher seien, dürfte sich das kaum ändern, sagte GfK-Konsumforscher Rolf Bürkl. Zwar rechnen viele Verbraucher in den kommenden Monaten mit leicht sinkenden Einkommen; das führe aber nicht dazu, dass sie größere Anschaffungen verschöben, berichtet Bürkl.

Auch in Bezug auf die Konjunktur seien die Deutschen wieder etwas optimistischer. Dadurch rechnet die GfK für den Februar mit einem unveränderten Konsumklimaindex von 9,4 Punkten. Das Konsumklima bleibe stabil, ist Bürkl überzeugt. Zuversichtlich stimmt den Konsumforscher das wieder gewachsene Vertrauen der Bundesbürger in die Konjunktur. Der Indikator liegt mit einem Wert von 4,2 deutlich über dem Wert für Dezember (2,9).

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nürnberg: In Deutschland ist die Kauflust ungebrochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.