| 07.28 Uhr

Aktuelle Umfrage
Jede dritte Frau in Teilzeit hat hohe berufliche Ziele

Jede dritte Frau in Teilzeit hat hohe berufliche Ziele
59 Prozent der Befragten wünschen sich ein gesetzliches Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit. FOTO: dpa, tok sv rho dna
Berlin. Eine aktuelle Repräsentativbefragung von 2000 teilzeitbeschäftigten Frauen zeigt, dass viele von ihnen ambitionierte Ziele haben und ihren Erwerbsumfang in Zukunft steigern möchten.  Von Birgit Marschall

Ein Drittel aller Frauen, die Teilzeit arbeiten, wollen beruflich vorankommen. Das geht aus einer aktuellen Repräsentativbefragung von 2000 teilzeitbeschäftigten Frauen im Auftrag des Bundesfamilienministeriums hervor. Demnach wollen 15 Prozent der Frauen in Teilzeit auch Karriere machen. Unter Akademikerinnen ist es sogar jede Vierte.

FOTO: Delta-Institut

59 Prozent der Befragten wünschen sich ein gesetzliches Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit. 16 Prozent würden nach der Umfrage, die das Delta-Institut für Sozial- und Ökologieforschung im Spätsommer durchgeführt hat, schon jetzt gern Vollzeit arbeiten.

Der durchschnittliche Erwerbsumfang der Frauen liege bei 21,5 Stunden pro Woche, die Wunscharbeitszeit deutlich höher bei 23,8 Stunden. 34 Prozent würden mehr Stunden arbeiten. Allerdings gaben nur zwölf Prozent an, unfreiwillig Teilzeit zu arbeiten.

FOTO: Delta-Institut

"Arbeiten in Teilzeit muss einen höheren Stellenwert bekommen – auch in Führungspositionen", sagte Familienministerin Manuela Schwesig (SPD). "Wer Teilzeit arbeitet, weil er oder sie Kinder erzieht oder Angehörige pflegt, leistet sehr viel. Meine Idee der Familienarbeitszeit macht das möglich: Zeit für die Familie und Zeit für den Beruf", sagte Schwesig.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) lädt am heutigen Mittwoch zu einer Konferenz "Frauen in Führungspositionen" ein, auch Schwesig wird dabei sein.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jede dritte Frau in Teilzeit hat hohe berufliche Ziele


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.