| 19.22 Uhr

München
Joachim Wenning wird Chef der Münchener Rück

München. Beim weltgrößten Rückversicherer Munich Re steht erstmals seit über einem Jahrzehnt ein Wechsel an der Vorstandsspitze bevor: Konzernchef Nikolaus von Bomhard (59) werde seinen Vertrag nicht verlängern und seinen Posten zur Hauptversammlung im April des kommenden Jahres niederlegen, teilte der Dax-Konzern nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Nachfolger wird der 51-jährige Joachim Wenning. Er ist seit 2009 im Vorstand für das weltweite Lebens-Rückversicherungsgeschäft verantwortlich.

Der künftige Chef wurde in Jerusalem geboren, studierte Volkswirtschaft in München und arbeitet seit 1991 im Munich-Re-Konzern. Seit Anfang 2009 ist er im Vorstand des Rückversicherers. Dort hat der Manager neben seinem Steckenpferd - der Lebens-Rückversicherung - inzwischen auch die Aufgabe des Arbeitsdirektors übernommen. Der noch amtierende Chef von Bomhard ist seit 2004 Vorstandsvorsitzender der Munich Re und zählt zu den prominentesten Versicherungsmanagern in Deutschland.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

München: Joachim Wenning wird Chef der Münchener Rück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.