| 08.16 Uhr

Düsseldorf
Mediziner-Projekt lehrt Umgang mit Sterbenden

Düsseldorf. Die Betreuung schwerkranker Menschen ist eine Herausforderung für Ärzte, Pfleger und medizinische Fachangestellte. Die Ärztekammer Nordrhein will deshalb in einer neuen Schulung den Umgang mit Sterbenden verbessern: Etwa indem sich die Teilnehmer mehr Zeit für Gespräche mit Patienten und deren Angehörigen nehmen. Bei dem deutschlandweiten Modellprojekt arbeiten die verschiedenen Berufsgruppen 21 Monate lang gemeinsam. "Dadurch gab es einen deutlichen Wissenszuwachs sowie ein besseres Verständnis für Kollegen in Gesundheitsberufen", sagte Rudolf Henke, Präsident der Ärztekammer Nordrhein. Laut dem Abschlussbericht sorge die Teamarbeit für eine höhere Behandlungsqualität. "Das Projekt soll in der Fläche ausgeweitet werden."
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Mediziner-Projekt lehrt Umgang mit Sterbenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.