| 07.03 Uhr

Düsseldorf
Milder Winter senkt Arbeitslosigkeit

Düsseldorf. Die Bundesagentur registriert 2,91 Millionen Menschen ohne Job.

Weil Schnee und Eis bislang ausgeblieben sind, verzeichnet die Bundesagentur für Arbeit (BA) für den Februar einen Rückgang bei der Arbeitslosigkeit. Wie die Behörde mitteilte, sank die Zahl der Menschen ohne Job im Vergleich zum Januar um 9000, verglichen mit dem Februar 2015 ging sie sogar um 106.000 zurück. Deutschlandweit registrierten die Jobcenter und Argen 2,91 Millionen Menschen ohne Job - die niedrigste Februar-Arbeitslosigkeit seit 25 Jahren.

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) sprach von einer sehr guten Grundlage für die kommenden Herausforderungen: "Wir müssen uns anstrengen, dass die Flüchtlinge, die hier bleiben, so schnell wie möglich auf eigenen Beinen stehen - und die Zeit der Arbeitslosigkeit möglichst kurz bleibt." Denn der Flüchtlingsstrom macht sich bereits bemerkbar. Die Arbeitslosigkeit bei den Ausländern werde sich langsam aufbauen, da die Bearbeitung der Asylanträge geflüchteter Menschen sich beschleunige und entsprechend mehr Menschen Anspruch auf Hartz IV bekämen, erklärte die Chefin der Regionaldirektion NRW, Christiane Schönefeld. "Die Jobcenter sind darauf vorbereitet und werden alles dafür tun, möglichst vielen eine Chance auf eine Beschäftigung zu geben." Die Zahl der ausländischen Arbeitslosen in NRW stieg binnen eines Jahres um 8,6 Prozent auf 200.000. Damit liegt der Anteil der Ausländer an allen Arbeitslosen bei 26,4 Prozent. Unterdessen suchen die Unternehmen händeringend nach Beschäftigten. Die Zahl der gemeldeten Stellen stieg in NRW auf 42.000.

Angesichts der positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt wittern die Gewerkschaften Morgenluft: "Die gute Konjunktur wird maßgeblich von der Binnennachfrage getragen", sagte DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzel. Es müsse alles getan werden, um die Kaufkraft der Bürger zu stärken. Neben höheren Tarifabschlüssen forderte er eine Anhebung des Mindestlohns ab Januar 2017.

(maxi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Milder Winter senkt Arbeitslosigkeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.