| 08.43 Uhr

Düsseldorf
Neue App fürs iPhone macht RP-Lesen noch bequemer

Düsseldorf. RP ePaper mit neuem Design und neuen Funktionen.

Man könnte behaupten, die ganze Zeitung passe kaum auf einen kleinen Smartphone-Bildschirm. Und läge damit doch ziemlich falsch. Die neue App der Rheinischen Post macht die Zeitungslektüre auf dem iPhone zum Vergnügen. Das liegt an zweierlei: Die einzelnen Seiten lassen sich nicht nur mit zwei Fingern beliebig vergrößern, sondern beim Antippen öffnet sich jeder Artikel im Lesemodus. Dort lässt sich dann die Schriftgröße nach Belieben einstellen und jedes Foto auf das ganze Display vergrößern.

Neu in der App ist auch das Themen-Radar. Wer möchte, kann sich automatisch benachrichtigen lassen, wenn ein von ihm definiertes Thema in der Zeitung erscheint. Außerdem bietet das neue Rheinische Post ePaper auf dem iPhone sämtliche Beilagen und Prospekte, die auch der gedruckten Ausgabe beiliegen. Digital-Abonnenten können die App nutzen, indem sie sich mit ihren RP-Online-Nutzerdaten einmalig anmelden. Gelegenheitsleser können jederzeit Einzelausgaben erwerben.

So finden Sie die neue App: Suchen Sie auf dem iPhone im AppStore einfach nach "RP ePaper".

(gre)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Neue App fürs iPhone macht RP-Lesen noch bequemer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.