| 08.24 Uhr

Börse Tokio
Nikkei nimmt erstmals seit 15 Jahren 20.000-Punkte-Hürde

Lexikon: Glossar - Aktienmarkt von A bis Z
Lexikon: Glossar - Aktienmarkt von A bis Z FOTO: dpa, Fredrik Von Erichsen
Tokio. Der Nikkei-Index an der Börse in Tokio hat am Freitag im Handelsverlauf erstmals seit 15 Jahren wieder die Marke von 20.000 Punkten überflügelt. Allerdings machten einige Anleger daraufhin Kasse und verkauften Papiere.

Damit drückten sie den Index für 225 führende Werte wieder leicht ins Minus, zum Börsenschluss ging er mit einem leichten Abschlag von 30,09 Punkten oder 0,15 Prozent im Vergleich zum Vortag bei 19 907,63 Punkten ins Wochenende. Der noch breiter gefasste Index Topix büßte 4,65 Punkte oder 0,29 Prozent auf den Stand von 1589,54 Punkten ein.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nikkei nimmt erstmals seit 15 Jahren 20.000-Punkte-Hürde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.