| 09.22 Uhr

London
Ratingagenturen geben Deutschland weiter Bestnoten

London. Die großen US-Ratingagenturen sehen Deutschlands Wirtschaft und Finanzen weiterhin in sehr guter Verfassung. Daher geben sowohl Fitch als auch Standard & Poor's (S&P) der Bundesrepublik weiterhin die Bestnote. Die Kreditwürdigkeit der größten Volkswirtschaft der Eurozone werde weiter mit "AAA" bewertet, teilten die einflussreichen Agenturen mit. Eine Herabstufung erwarte man nicht. Der Ausblick bleibt daher "stabil".

Mit der Bonitätsnote "AAA" kann sich Deutschland weiter zu sehr günstigen Konditionen Geld am Finanzmarkt besorgen. Deutschland habe genug finanziellen Spielraum, die Flüchtlingskrise zu verkraften, betonte Fitch. Kurz zuvor hatte bereits Standard & Poor's für Deutschland die Bestnote "AAA" bestätigt. Die Flüchtlingskrise dürfte auch nach Einschätzung von S&P die Staatsfinanzen kaum belasten.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

London: Ratingagenturen geben Deutschland weiter Bestnoten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.