| 07.39 Uhr

Walldorf
SAP baut neue Sparte für Geschäft mit Daten auf

Walldorf. Der Softwarekonzern SAP plant eine neue Sparte rund um das Geschäft mit Daten. "Wir wollen unseren Kunden dabei helfen, datenbasierte Geschäftsmodelle aufzubauen", sagte Ingrid-Helen Arnold, bislang Leiterin der Informationstechnik bei SAP. Sie wird die neue Sparte im Silicon Valley von April an leiten. "Stellen Sie sich einen Fensterbauer vor, der Fenster mit Sensoren verbaut", sagte Arnold weiter. "Für den könnten wir Geschäftsmodelle entwerfen, damit er seinen Kunden schnelle Reparatur anbieten kann oder zusätzliche Sicherheitsdienstleistungen." SAP hatte seinen Umsatz 2015 um 18 Prozent auf 20,8 Milliarden Euro gesteigert. Der Gewinn war unter anderem wegen hoher Kosten für Abfindungen und Frühverrentungen um sieben Prozent auf 3,06 Milliarden Euro zurückgegangen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Walldorf: SAP baut neue Sparte für Geschäft mit Daten auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.