| 07.37 Uhr

Berlin
Tesla kritisiert deutsche Prämie für Elektroautos

Berlin. Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat die in Deutschland geplante Kaufprämie von 4000 Euro für reine Stromfahrzeuge kritisiert, weil die beiden aktuellen Modelle der Firma wegen ihres Preises davon ausgeschlossen sind. Das Preislimit von 60.000 Euro für ein Basismodell sei willkürlich. "Dieser Teil des Programms ist offensichtlich gegen Tesla gerichtet", erklärte der US-Konzern und verwies darauf, dass der Plan gemeinsam mit den Chefs der deutschen Autohersteller entwickelt worden sei.

Teslas Modelle ersetzten genau die Fahrzeuge, die den höchsten CO2-Ausstoß hätten. Die Tesla-Fahrzeuge Model S und Model X gehören zu dem Marktsegment, in dem etwa BMW mit dem 7er oder Mercedes-Benz mit der S-Klasse unterwegs ist. In den USA sind Teslas Verkäufe inzwischen mindestens vergleichbar mit dem Absatz dieser Modelle.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Tesla kritisiert deutsche Prämie für Elektroautos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.